Amerikanische Lehrerdelegation zu Besuch an der JSR

Im Rahmen eines Bildungsprogramms des Goethe-Instituts (Transatlantic Outreach Program) besuchte am 16.7.2019 eine Gruppe amerikanischer Lehrkräfte die Jakob-Stoll-Schule.

Es ergab sich auf diese Weise für einige Schüler die Gelegenheit, unsere Schule zu präsentieren und mit den Amerikanern ins Gespräch zu kommen, wobei die Kommunikation selbstverständlich in englischer Sprache stattfand.

Die amerikanischen Lehrkräfte zeigten sich besonders beeindruckt von unserem grünen Klassenzimmer, den sehr guten Englischkenntnissen unserer Schüler und von den zahlreichen Aktionen, die an unserer Schule regelmäßig stattfinden.

So konnten sowohl die Besucher aus den USA, als auch die teilnehmenden Schüler, den Horizont erweitern, neue Eindrücke sammeln und Sprachkenntnisse dazugewinnen.

Melanie Bey-Outten

Zurück