Autorenlesung einer französischen Schriftstellerin

Die Schriftstellerin Alice Brière-Haquet, zu deren Werken Kinder- und Jugendbücher ebenso wie Erwachsenenliteratur zählen, las zusammen mit den Schülern ihr Buch Le si petit roi im französischen Original. Die mit Liebe zum Detail illustrierten Passagen wurden zusammen mit Frau Burdack vom Bezirk Unterfranken ins Deutsche übersetzt.
Vivre l’instant (den Augenblick leben) war die Kernaussage, die mit den Schülern gemeinsam erarbeitet wurde.
Die Autorin zeigte im Anschluss daran anhand einer von den Schülern selbst gewählten Figur wie aus einer Idee ein literarisches Ganzes geformt werden kann.
Zwei unvergessliche Stunden haben mit Sicherheit nicht nur die Freude am Lesen neu geweckt.

Bettina Höfle

Zurück