Exkursion zur Festung: „Zeitreise ins Mittelalter“ ...

Unser Ziel: Die Ausstellung „Zeitreise ins Mittelalter“ im Mainfränkischen Museum

Wir – die Klasse 7c – haben am 18.03.2022 im Rahmen des Geschichtsunterrichts eine Exkursion zur Festung Marienberg gemacht. Dort haben wir viel über das Mittelalter gelernt: Wie man damals lebte, was auf den Tisch kam und wie man mit der Pest umging. Wir durften ganz praktisch erfahren, wie es sich angefühlt hat, früher einen echten Ritterhelm zu tragen und wie schwer ein Kettenhemd war. An der letzten Station konnten wir miterleben, wie der Buchdruck funktionierte, da die Museumspädagogin eine Stadtansicht mit einer Druckerpresse erzeugte. Danach mussten wir uns beeilen, um rechtzeitig zur sechsten Stunde zurück in der Schule zu sein. Frau Bonfig hat uns als kleinen Anreiz Muffins versprochen.

Geschrieben von Saverio Pesce 7c und Frau Bonfig

Zurück