Vorlesetag 2021

Vorlesen verbindet: Unter diesem Motto luden die Schülerinnen und Schüler der 10a gemeinsam mit ihrer Deutschlehrkraft Frau Bonfig die Klasse 1c der Fanny-Koenig-Grundschule im Zuge des bundesweiten Vorlesetages am 19.11.2021 ein. Nicht nur das Vorlesen, sondern auch das gegenseitige Kennenlernen stand an diesem Tag auf dem Programm. Zunächst holten unsere Schülerinnen und Schüler die sichtlich aufgeregten Grundschüler mit deren Klassenlehrerin Frau Schirmer im Zimmer der 1c ab. Obwohl sich beide Gruppen im selben Gebäude befinden, hatten die Erstklässler noch nie ein Klassenzimmer der Großen gesehen und freuten sich daher, einen Blick erhaschen zu können. Nach einer Begrüßung lasen die Zehntklässler in Kleingruppen aus unterschiedlichen Büchern vor. Die Grundschüler lauschten hierbei gespannt. Zudem blieb noch Zeit für Fragen zum gegenseitigen Kennenlernen. Abgerundet wurde das Treffen, indem den Erstklässlern von unseren Schülerinnen und Schülern liebevoll gestaltete Lesezeichen überreicht wurden. Auch ein erneutes Treffen für eine vorweihnachtliche Leseaktion wurde vereinbart – Vorlesen verbindet eben!

Verena Bonfig und Madeleine Krügel

Zurück